BLECHZINNEN

Die Blechzinnen setzen sich aus acht jungen Musikern aus dem gesamten Pustertal (Oberes Pustertal, Osttirol und Gadertal) zusammen. Der Name wurde aus dem Wahrzeichen von Toblach, nämlich den Drei Zinnen, hergeleitet. Die Blechzinnen wurden 2010 als Quintett ins Leben gerufen und dann fortlaufend ausgebaut. Das Durchschnittsalter der Musiker beträgt 25.6 Jahre. Die Literaturliste erstreckt sich von böhmisch-mährischer Blechmusik über Popsongs und schmelzenden Balladen bis hin zu Eigenarrangements- und Kompositionen. Mit ihrer Liebe und Leidenschaft zur Musik versuchen sie die Bühne zu rocken und das Publikum zu unterhalten. Der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen.


Fabian Taschler

Trompete
Jan Daverda

Trompete
Martin Bodner

Trompete
Florian Lanz

Posaune/
Tenorhorn
Stefan Kamelger

Posaune/
Euphonium
Michael Taschler

Posaune
Julian Burger

Tuba
Simon Burger

Schlagzeug

AKTUELLE TERMINE

KONTAKT